Eibenberg

Am 11.Juni verbrachten wir wieder einen schönen Tag in den heimischen Bergen - der Eibenberg mit seinem charakteristischen Kreuz in Pfeil und Bogenform wurde bezwungen. Von der Offenseeseite gings durch den Wald zur Hiaslalm und dann auf schmalen, teilweise felsigen Wegen inklusive einer Gratwanderung zum Gipfelkreuz, wo wir wieder mal die Schönheit unserer Heimat bewundern konnten. Nach den fast 4 Stunden Gehzeit schmeckte das Belohnungseis in Ebensee voi guad!

Zurück